Heilpraktiker (Psychotherapie)

>>>  We need

          4 hugs a day for survival,
          8 hugs a day for maintenance,
          and 12 hugs a day for growth.

<<<
                                            V. Satir

Arbeitsphilosophie und Pflichten

In ihrer Arbeitsweise schauen Heilpraktiker nicht nur auf ein Symptom, ein Verhalten oder auf Gefühlszustände, sondern sie haben einen ganzheitlichen Blick. Sie betrachten immer den ganzen Menschen in seinem sozialen Umfeld, in seiner Lebensphase, in seiner privaten und  beruflichen Situation, mit seinem körperlichen Befinden und seiner Vergangenheit.

 

Heilpraktiker der Psychotherapie arbeiten mit verschiedenen Therapie- und Entspannungsverfahren, Körpertherapien, mit Hypnose oder Biofeedback. Sie haben Kenntnisse über die relevanten körperlichen Erkrankungen vorallem die psychiatrischen Krankheiten.

 

Aus seiner Sorgfaltspflicht wird ein Heilpraktiker manche Krankheiten nur begleitend zur Schulmedizin behandeln. Er ist verpflichtet, bei allen psychosomatischen Erkrankungen eine (haus-)ärztlichen Abklärung, vor oder parallel zu seiner Arbeit durchführen zu lassen. Er muss Sie über Dauer und Risiken aufklären und Er muss sich weiterbilden

Krankenkassen

Heilpraktiker der Psychotherapie sind  formal für die Krankenkassen keine Psychotherapeuten, sondern Heilpraktiker  mit einem eingeschränkten Arbeitsgebiet – eben dem der Psychotherapie. Heilpraktiker haben keine Kassenzulassung. Jedoch zahlen manche Krankenkassen (auch Zusatzversicherungen) bestimmte Heilpraktiker-Leistungen gemäß des jeweiligen Patienten-Vertrages. Dabei differenzieren manche zwischen Heilpraktiker und Heilpraktiker(Psychotherapie).

Es gibt seit 2011 ein neues Gerichtsurteil, wo durch Heilpraktiker (Psych) doch Psychotherapie (nach der GOÄ) abrechnen können. Das muss sich aber erst noch bestätigen.

Vorteile bei Behandlung durch Heilpraktiker für Psychotherapie

  • Klinische Psychologen/ Psychotherapeuten haben erfahrungsgemäß längere Wartezeiten, sodass Sie bei Bedarf zeitnahe keinen Termin bekommen. Heilpraktiker  für Psychotherapie sind eben nicht so überlaufen, weil ihre Klienten selbst für die Kosten aufkommen müssen.
  • Man ist als Klient nicht mit dem Stigma "psychisch krank" behaftet.  
  • Heilpraktiker geben lebensnahe, praktische Hilfe
  • Selbstzahler haben erfahrungsgemäß eine höhere Motivation, diszipliniert und lösungsorientiert an ihren Problemen zu arbeiten.
  • Selbstzahler werden nicht zum gläsernen Patienten. Es werden keine Daten  an Versicherungen, Berufsgenossenschaften oder Arbeitgeber  weitergegeben. Die Kontrolle liegt beim Patienten/ Klienten.
  • Heilpraktiker können bei Selbstzahlern Therapien anwenden, die bei gesetzlich Versichten nicht bezahlt werden würden.

 

Natürlich bedingt der Gang zum Heilpraktiker auch die Entscheidung: "will/ kann ich mir das leisten".

Rechtliches

  • Um die erforderliche Zulassung als Heilpraktiker begrenzt auf das Gebiet der Psychotherapie zu bekommen, findet eine genaue Überprüfung der Kenntnisse, Fähigkeiten und des Verantwortungsbewusstsein bei der Ausübung der Heilkunde  durch Amtsärzte und Gesundheitsämter statt.
  • Heilpraktiker unterliegen wie Ärzte der Schweigepflicht.

Auch Absprachen und Rückfragen mit Ihren Ärzten erfolgen nur mit Ihrem Einverständnis.

 

Die Schweigepflicht ist nur strafrechtlich aufgehoben, um Straftaten zu verhindern.

  • Heilpraktiker dürfen keine rezeptpflichtigen Medikamente verschreiben.

 

Raum und Zeit für Dich ist eine ganzheitliche, heilpraktische Praxis für Psychotherapie von  Angelika Vogt, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG, HP Psych).  Die Praxis liegt in Cadolzburg in der Hindenburgstraße 27a und ist vom Großraum Fürth – Nürnberg – Erlangen über die Südwesttangente gut zu erreichen. Ebenso ist die Praxis gut vom Landkreis Fürth, von Langenzenn, Oberasbach, Zirndorf zu erreichen. Für Heilpraktiker leisten die  gesetzlichen Krankenkassen  -  anders als bei einem klinischen Psychologen oder Psychologin  -  keine Kostenübernahme.  Vorteile einer Therapie bei  Heilpraktikern für Psychotherapie sind aber zeitnahe Termine,  Methodenfreiheit. Diskretion und absolute  Datensicherheit (das heißt, es werden keine Daten an Krankenkassen oder Versicherungen weitergegeben)Zum Leistungsangebot gehören Gesprächstherapie, Hypnose, Atemtherapie, EMDR, Katathym-imaginäre Psychotherapie (KIP) und Entspannungsverfahren.

Aktuelles

Angelika Vogt

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Hindenburgstr. 29

90556 Cadolzburg

09103-44 33 71

Stand: 13.05.2018